Weltweit ist das Wohl des Menschen vielfältig verknüpft mit dem Wohl der Tiere.

Wer den Tieren hilft, hilft auch den Menschen.

Unser Verein FinnDomingo e.V. leistet Hilfe zur Selbsthilfe und setzt sich dafür ein, dass Menschen in Deutschland und Chile Wissen und Erfahrung in Tierhaltung, Tierpflege und Tiergesundheit erwerben, austauschen und weitergeben können. Denn wo Tiere in menschlicher Obhut leben, kann Tierschutz nur gelingen, wenn der Mensch ihre Ansprüche kennt und berücksichtigt.

Freiwilligendienst im Aufbau

Engagement im Tierschutz ist weltweit eine anstrengende Sache und basiert überwiegend auf ehrenamtlicher Arbeit, auch und gerade in Chile. Keine Mitgliedsorganisation des Netzwerks „Chilenischer Tierschutzbund“ käme deshalb ohne Freiwillige aus. Glücklicherweise gibt es viele Menschen, die sich für eine humanere und nachhaltigere Welt einsetzen wollen. In Deutschland beispielsweise ist es für viele junge Männer und ... Weiterlesen

Ellen Stähr
3. Februar 2021

Hundeschule statt Hunde aussetzen

In einer guten Hundeschule lernen Hunde und ihre Menschen, sich miteinander zu verständigen und üben das unter fachkundiger Anleitung. Das Wissen über den artgerechten Umgang mit dem Hund und die praktische Anwendung im Alltag bilden die Grundlage jeder gelungenen Mensch-Hund-Beziehung. In der chilenischen Gesellschaft ist dieses Wissen jedoch bislang nahezu nicht vorhanden, was wohl zu ... Weiterlesen

Ellen Stähr
3. Februar 2021

Zum Jahresende 2020

Mit der Musik von „El burrito de Belén“ („Eselchen von Bethlehem“) senden wir einen gemeinsamen Gruß des deutsch-chilenischen Netzwerks „Chilenischer Tierschutzbund“. Wir haben das „Eselchen von Bethlehem“ als Überbringer unserer guten Wünsche gewählt: • weil es im spanischsprachigen Raum ein beliebtes Weihnachtslied ist, • weil der Protagonist ein Tier ist, das dem Menschen seit Jahrtausenden ... Weiterlesen

Ellen Stähr
24. Dezember 2020

Neues vom Netzwerk „Chilenischer Tierschutzbund“

Drei chilenische Tierschutzvereine hatten im Oktober 2019 beschlossen, künftig zusammenzuarbeiten anstatt – wie leider auch in Deutschland durchaus nicht selten – nebeneinander her oder gar gegeneinander. Gemeinsam mit FinnDomingo e.V. wollten sie möglichst viele chilenische Vereine unter einem Dach versammeln, um irgendwann einen Verband nach Vorbild des Deutschen Tierschutzbundes gründen zu können. Ein erster Tierschutz-Kongress ... Weiterlesen

Ellen Stähr
18. Dezember 2020
Mehr