Jahresbericht 2019/2020

Eigentlich findet die Mitgliederversammlung traditionell zu Pfingsten statt. Im „Corona-Jahr“ 2020 jedoch war die Versammlung auf den 29. August verschoben worden, konnte dafür aber als Präsenzveranstaltung stattfinden, was alle Anwesenden sehr genossen haben. Neben dem Jahresbericht des Vorstands und dem Bericht der Schatzmeisterin über die Mittelverwendung und die finanzielle Lage des Vereins wurde vor allem intensiv über die Projektgestaltung in Zeiten der Pandemie beraten.

Mitgliederversammlung am 29. August 2020 auf Burg Bruch

Schreibe einen Kommentar