Zum Jahresende 2020

Mit der Musik von „El burrito de Belén“ („Eselchen von Bethlehem“) senden wir einen gemeinsamen Gruß des deutsch-chilenischen Netzwerks „Chilenischer Tierschutzbund“.

Wir haben das „Eselchen von Bethlehem“ als Überbringer unserer guten Wünsche gewählt:

• weil es im spanischsprachigen Raum ein beliebtes Weihnachtslied ist,

• weil der Protagonist ein Tier ist, das dem Menschen seit Jahrtausenden dient, oft ohne gebührend Dankbarkeit und Respekt zu erhalten,

• und vor allem, weil das Lied ausdrückt, was alle Welt so sehr braucht: Freude und Zuversicht.

Schaut mal rein.

Schreibe einen Kommentar