Charity: „Mit dem Rennrad für den Tierschutz“

Endlich! Nach zwei Jahren Zwangspause kann rad am ring wieder stattfinden, das Großereignis, bei dem auch FinnDomingo e.V. mit einem vierköpfigen Radler-Team vertreten sein wird: Karsten, Christian, Claudia und Timo. Die vier Sportskanonen werden gemeinsam das 24-Stunden-Rennen bestreiten, eine von diversen Veranstaltungen dieser Art, zu denen sich vom 22. bis 24. Juli 2022 mehrere Tausend … Weiterlesen

Reihe „Tierpflege(r) in Deutschland und Chile“

Mit unserem Bildungsprogramm „Voneinander lernen“ im deutsch-chilenischen Austausch fördern wir die Vermittlung von Kenntnissen rund um die verantwortungsvolle Haltung von Tieren. Das Pilotprojekt „Voneinander lernen: Tierpflege(r) in Deutschland und Chile“, mit dem wir 2019 in die aktive Entwicklungsarbeit eingestiegen sind, hat sich bewährt, konnte aber weder 2020 und 2021 fortgesetzt werden, obwohl die Förderung durch … Weiterlesen

Freiwilligendienst geht weiter

Anfang 2021 hatten wir damit begonnen, unseren FinnDomingo-Freiwilligendienst aufzubauen. Ein Vierteljahr dauerten die Vorbereitungen, ein weiteres Vierteljahr lang arbeitete unsere erste junge Freiwillige in der Tierrettungsstation der chilenischen Partnerorganisation Refugio Patitas Sin Hogar mit. Sie machte das prima. Teilweise „schmiss sie den Laden“ sogar allein, als nämlich die Leiterin der Station (Refugio) schwer erkrankte und … Weiterlesen

Bericht vom ersten Freiwilligeneinsatz

Auch im vergangenen Jahr 2021 hat die Pandemie unsere Projektarbeit bestimmt und teils massiv behindert. Umso dankbarer sind wir, dass wir das Pilotprojekt für den FinnDomingo-Freiwilligendienst durchführen konnten und dass es für alle Seiten ein voller Erfolg geworden ist. In der Organisation des Freiwilligendienstes orientieren wir uns an den Vorgaben des IJFD der Bundesregierung. Es … Weiterlesen